Leitungssysteme

Die folgenden Abbildungen dienen als Funktionsschemata von Pflanzenschutzgeräten. Elektrische Ventile können durch ähnliche manuelle Ventile ersetzt werden. Allerdings sollte die Einbaufolge dieser Ventile gleich bleiben. Unsachgemäße Installation kann eine der häufigsten Ursachen für vorzeitigen Ventilausfall sein.

Verdrängerpumpe

Kolben- und Membranpumpen gehören zu volumetrisch fördernden Verdrängerpumpen. D.h., der Förderstrom ist proportional zur Drehzahl und praktisch unabhängig vom Druck. Eine zentrale Komponente des Verdrängerpumpensystems ist das Druckminderventil. Die richtige Plazierung und Auslegung des Druckminderventils ist entscheidend für den sicheren und präzisen Betrieb einer Verdrängerpumpe.

2-Wege-System

Positive 2-way Pump


3-Wege-System

Positive 3-way Pump

 Kreiselpumpe

Die Kreiselpumpe ist die Gebräuchlichste der dynamische fördernden Zentrifugalpumpen. Der Förderstrom dieser Pumpen wird durch den Druck beeinflusst und ist ideal zur Förderung großer Flüssigkeitsvolumen bei niedrigen Drücken. Eine zentrale Komponente der Kreiselpumpe ist das Drosselventil, das manuell betrieben an der Hauptauslassleitung von entscheidender Bedeutung für den einwandfreien Einsatz dieser Pumpe ist.

2-Wege-System

Non Positive 2-way Pump

Suchen in TeeJet.com

Suchen in Website
Suchen von Datenblättern
Auswahl der Sprache
Wo bestellen